Work-Life-Balance: Lebensqualität und Motivation steigern

Wer kennt das nicht: Sie fühlen sich ausgepowert oder haben das Gefühl, weder der Arbeit noch Ihrer Familie gerecht zu werden, geschweige denn sich selbst. Genau hier setzt der Kurs an: Sie lernen Ihre Werte erkennen und welche Auswirkungen sie auf Ihren Alltag haben. Sie finden heraus, was Sie zum Handeln „antreibt“ und wie sich diese „Antreiber“ in Ihrem Berufsalltag und in Ihrem sozialen Umfeld im Kontakt mit anderen manifestieren. Dadurch lernen Sie Ihr Verhalten bewusst zu steuern: mit Ihren Qualitätsansprüchen konstruktiv umgehen, delegieren, loslassen. Sie erkennen, was Work-Life-Balance für Sie persönlich bedeutet und wie Sie dadurch mehr Lebensqualität, Motivation und Gelassenheit gewinnen. Sie erarbeiten konkrete Umsetzungsschritte, um Ihr Ziel zu verwirklichen.

Ziele

• Sie verbessern Ihre Work-Life-Balance und fühlen sich zufrieden und ausgeglichen
• Sie setzen sich bezüglich Ihrer Work-Life-Balance klare Ziele und nehmen Ihre Selbstverantwortung an
• Sie erarbeiten konkrete Schritte zur Umsetzung Ihrer Ziele
• Sie lernen Ihre Werte und „Antreiber“ kennen und erfahren dadurch, was wichtige Ursachen für das empfundene Ungleichgewicht sind
• Sie lernen die wesentlichen Aspekte gelungener Kommunikation kennen und für sich selbst anzuwenden

Inhalte und Methoden

• Ist-Analyse
• Zielformulierung und Planung der Umsetzung
• Einfluss der Werte auf alle Ebenen des Lebens (Umfeld, Verhalten, Fähigkeiten, Rolle, Identität)
• Qualitätsstandards, Prioritäten, Delegation, Abgrenzung, Unterstützung
• Typologie der Persönlichkeiten
• Timeline und Disney-Strategie
• Persönliche Ressourcen stärken, Nachhaltigkeit fördern

Termine nach Vereinbarung

Ort: Schloss Hünigen, Konolfingen BE > www.schlosshuenigen.com

Kursgebühr: CHF 1200.-
plus CHF 320.- für Unterkunft im Einzelzimmer inkl. Essen (exkl. Getränke) und Pausenverpflegung

Anmeldung und Information
Marianne Högstedt 031 311 33 93 / 079 436 71 18
Claudia Conradin 031 351 71 20 / 076 347 22 48

> Kontaktformular

> zurück